Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Alle Artikel zum Thema: Kroatien

Kroatien

Split. Wenn Mercedes im Mai die vierte Generation der A-Klasse startet, spendieren die Stuttgarter dem kompakten Auto neben einem neuen Design und neuen Motoren auch ein neues digitales Bediensystem.mehr...

Zadar. Ein römischer Kaiser, dessen Palast bis heute bewohnt ist, eine wechselvolle Geschichte und ein Dom als Filmkulisse: Die kroatischen Städte Zadar, Split und Sibenik an der dalmatischen Küste sind mit ihren vielen Welterbe-Stätten ein abwechslungsreiches Reiseziel.mehr...

Miami. Kroatiens Fußball-Nationalmannschaft ist mit einer Niederlage gegen Peru ins WM-Jahr gestartet. Die Mannschaft um Mittelfeldspieler Luka Modric unterlag den Südamerikanern in Miami mit 0:2 (0:1).mehr...

Reise und Tourismus

02.03.2018

Die neuen Condor-Ziele ab Düsseldorf

Düsseldorf. Condor nimmt neue Flüge ab Düsseldorf in das Streckennetz auf. In einem Jahr sollen weitere hinzukommen. Zuvor will die Thomas-Cook-Airline aber eine Verbindung zwischen Karibik und einer anderen deutschen Metropole einrichten.mehr...

Essen. Die RWE-Ökostrom- und Netztochter Innogy baut ihr Geschäft in Kroatien aus. Durch die Übernahme einer Netz- und Vertriebsgesellschaft in der Region Zagreb steige Innogy mit rund 35 000 Kunden zum drittgrößten Gasversorger in Kroatien auf, teilten die Essener am Donnerstag mit. Beim Strom sei Innogy mit etwa 120 000 Kunden zweitgrößter Anbieter in dem EU-Land.mehr...

Tipp des Tages

01.02.2018

Der Kroatien-Krimi: Messer am Hals

München. Im neuen im „Kroatien-Krimi“ steht in der Küstenstadt Split die Bürgermeisterwahl bevor, und ein Kandidat geht mit populistischen Sprüchen auf Stimmenfang. Dann wird auf ihn ein Mordanschlag verübt.mehr...

Johannesburg. Einen Löwen hatte der Jäger aus Kroatien schon niedergeschossen. Diese Trophäe schien ihm sicher. Doch bei der Suche nach dem zweiten Raubtier ging etwas schief.mehr...

Zagreb. Den Titelgewinn bei der EM in Kroatien verdanken Spaniens Handballer vor allem ihrer Erfahrung. Die mit etlichen Altstars ausgestattete Selección agierte im Finale cleverer als die Schweden. Jetzt peilen die Iberer schon die nächste Gold-Premiere an.mehr...

Schlaglichter

28.01.2018

Spanien erstmals Handball-Europameister

Zagreb. Spaniens Handballer haben bei der Europameisterschaft in Kroatien erstmals den Titel gewonnen. Der Vize-Champion von 2016 setzte sich im Finale von Zagreb mit 29:23 gegen Rekord-Europameister Schweden durch. Nach zuvor vier Final-Teilnahmen bei Europameisterschaften feierten die Iberer damit vor rund 9500 Zuschauern in der erneut nicht ausverkauften Arena ihr erstes EM-Gold überhaupt.mehr...

Zagreb. Im fünften Anlauf holen sich Spaniens Handballer erstmals den EM-Titel. Im Finale in Zagreb setzen sich die Iberer dank einer überragenden zweiten Hälfte gegen Schweden durch.mehr...

Zagreb. Weltmeister Frankreich hat sich bei der Handball-EM in Kroatien die Bronzemedaille gesichert. Im Spiel um den dritten Platz gegen Olympiasieger Dänemark setzten sich die Franzosen am Sonntagabend in Zagreb mit 32:29 (17:14) durch.mehr...

Zagreb. Weltmeister Frankreich hat sich bei der Handball-EM in Kroatien die Bronzemedaille gesichert. Im Spiel um den dritten Platz gegen Olympiasieger Dänemark setzten sich die Franzosen in Zagreb mit 32:29 durch. Bester Werfer Frankreichs war Superstar Nikola Karabatic mit neun Toren. Für die mit etlichen Bundesliga-Spielern angetretenen Dänen war Rechtsaußen Hans Lindberg von den Füchsen Berlin mit zwölf Treffern am erfolgreichsten.mehr...

Zagreb. Kroatiens Handball-Superstar Domagoj Duvnjak wird dem deutschen Rekordmeister THW Kiel nach seiner Verletzungspause schon beim ersten Pflichtspiel nach der EM wieder zur Verfügung stehen.mehr...

Zagreb. Spielmacher Jim Gottfridsson von der SG Flensburg-Handewitt ist zum wertvollsten Spieler der Handball-EM in Kroatien gewählt worden. Bei der Wahl von Fans und Experten stimmte ein Großteil für den 25-jährigen Schweden, wie die Europäische Handball-Föderation (EHF) mitteilte.mehr...

Zagreb. Schweden und Spanien spielen am Sonntag um die Nachfolge von Deutschland als Handball-Europameister. Schon die Final-Teilnahme allein kommt für beide ein wenig überraschend. Einen Favoriten gibt es nicht.mehr...

Zagreb. Handball-Nationalspieler Patrick Wiencek hat einen Aufstand von Teilen der DHB-Auswahl gegen Bundestrainer Christian Prokop bei der EM in Kroatien dementiert. „Wir sind dem Trainer nicht in den Rücken gefallen“, sagte der Kreisläufer den „Kieler Nachrichten“.mehr...

Zagreb. Gastgeber Kroatien hat die Handball-EM mit einem Erfolg beendet. Die Kroaten setzten sich im Spiel um den fünften Platz in Zagreb mit 28:27 (16:10) gegen Tschechien durch.mehr...

Zagreb. Handball-Bundestrainer Prokop kommt nicht zur Ruhe. Nach der enttäuschenden EM in Kroatien sucht er Erholung bei seinen Liebsten - bis ein Bericht über einen Trainingszoff mit der Mannschaft auftaucht.mehr...

Hamburg. Das EM-Aus der deutschen Handballer hat für Ernüchterung gesorgt. Experten und Funktionäre sind sich uneinig, wie die Arbeit von Bundestrainer Prokop zu bewerten ist. Ein Ex-Nationalspieler greift ihn scharf an.mehr...

Madrid/München. Ein Mietwagen im Urlaub ist praktisch. Doch die Preise fallen von Land zu Land unterschiedlich aus. Am günstigsten kommen Touristen in Spanien weg. Richtig teuer wird es nur wenige Meter nach der deutschen Grenze.mehr...

Varazdin. Nach dem schwachen Abschneiden bei der Heim-EM steht der kroatische Handball vor einer ungewissen Zukunft. Trainer Lino Cervar hört nach dem Turnier definitiv auf.mehr...

Varazdin. Trotz des sportlichen Debakels bei der EM in Kroatien hält der Deutsche Handballbund an Bundestrainer Christian Prokop fest. „Der Trainer steht nicht zur Disposition. Das Ziel ist es, mit ihm weiterzumachen“, sagte DHB-Vizepräsident Bob Hanning in Varazdin. Am Tag zuvor hatte der Titelverteidiger durch ein 27:31 gegen Spanien den Einzug ins Halbfinale nicht geschafft und war vorzeitig aus dem Turnier ausgeschieden. In den kommenden vier bis sechs Wochen solle das erneut schwache Abschneiden bei einem Großturnier nun analysiert werden.mehr...

Varazdin. Nach der missratenen Handball-EM kündigt der DHB eine knallharte Analyse an. In den kommenden Wochen kommt alles auf den Prüfstand - inklusive Trainer und Mannschaft. In der Heimat ist der Bundestrainer bereits in die Kritik geraten.mehr...

Varazdin. Die deutschen Handballer haben den Halbfinal-Einzug bei der EM in Kroatien nach einer Niederlage gegen Spanien verpasst. Der Titelverteidiger verlor am Abend das entscheidende Hauptrunden-Spiel gegen die Iberer nach einer schwachen zweiten Halbzeit mit 27:31. Anstatt um die Medaillenränge mitzuspielen muss die Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop nun vorzeitig die Heimreise antreten.mehr...

Varazdin. Die deutschen Handballer sind bei der Europameisterschaft in Kroatien vorzeitig ausgeschieden. Der Titelverteidiger verlor das entscheidende Hauptrunden-Spiel gegen Spanien in Varazdin mit 27:31 und verpasste dadurch den Einzug ins Halbfinale.mehr...

Varazdin. Die deutschen Handballer sind bei der Europameisterschaft in Kroatien vorzeitig ausgeschieden. Der Titelverteidiger verlor am Mittwoch das entscheidende Hauptrunden-Spiel gegen Spanien in Varazdin mit 27:31 (13:14) und verpasste dadurch den Einzug ins Halbfinale.mehr...

Varazdin. Die Medaillen-Mission der deutschen Handballer bei der Europameisterschaft ist krachend gescheitert. Der entthronte Titelverteidiger enttäuscht im Alles-oder-Nichts-Spiel gegen Spanien und fliegt vorzeitig nach Hause.mehr...

Varazdin. Handball-Olympiasieger Dänemark zieht dank eines souveränen 31:20 (12:12)-Erfolges gegen Mazedonien als Gruppensieger der Hauptrunde ins Halbfinale der EM in Kroatien ein.mehr...

Varazdin. Kein aktueller Handball-Nationalspieler hat eine größere internationale Erfahrung als Kapitän Uwe Gensheimer. Doch der 31-Jährige schwächelte zuletzt bei der EM in Kroatien. Woran das liegt, ist ihm wohl selbst ein Rätsel.mehr...

Varazdin. In ihrem abschließenden Hauptrunden-Spiel bei der EM in Kroatien brauchen die deutschen Handballer heute unbedingt einen Sieg. Denn nur im Erfolgsfall bestünde für die Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop noch die Chance auf das Halbfinale. Bei der Neuauflage des EM-Finales von 2016 muss der Titelverteidiger allerdings auf Rückraumspieler Paul Drux verzichten, der wegen eines Meniskusrisses vorzeitig abreisen musste. Für Drux kehrt der zuvor aussortierte Maximilian Janke in den 16er-Kader zurück.mehr...

Varazdin. Jetzt haben es die deutschen Handballer doch wieder selbst in der Hand. Mit einem Sieg gegen Spanien stünde der Titelverteidiger sicher im Halbfinale der EM in Kroatien.mehr...

Varazdin. Siegen oder fliegen: Nach den Patzern der Konkurrenz bekommt Deutschland bei der Handball-EM urplötzlich doch noch sein Endspiel um den Einzug ins Halbfinale. Bei einem Sieg gegen Spanien bleibt der Titelverteidiger im Medaillenrennen.mehr...

Varazdin. Der wegen eines Meniskusrisses vorzeitig abgereiste Handball-Nationalspieler Paul Drux wird bei der EM in Kroatien wie erwartet von Maximilian Janke ersetzt.mehr...

Zagreb. Im Kampf um den Einzug ins EM-Halbfinale hat Frankreich von allen Teams die besten Karten. Der Weltmeister um Superstar Nikola Karabatic kann sich im letzten Hauptrundenspiel gegen Kroatien sogar eine Niederlage mit sieben Toren leisten.mehr...

Varazdin. Im letzten Hauptrundenspiel der Handball-Europameisterschaft benötigt Titelverteidiger Deutschland unbedingt einen Sieg gegen Spanien. In der Vergangenheit haben sich beide Nationen so manches heiße Duell geliefert.mehr...

Zagreb. Handball-Weltmeister Frankreich hat einen großen Schritt in Richtung Halbfinale der EM in Kroatien gemacht. Die Franzosen setzten sich in ihrem zweiten Hauptrunden-Spiel in Zagreb locker mit 39:30 (19:12) gegen die bereits ausgeschiedenen Serben durch.mehr...

Varazdin. Nach der Niederlage gegen Olympiasieger Dänemark können Deutschlands Handballer den Einzug ins Halbfinale der Europameisterschaft nicht mehr aus eigener Kraft schaffen.mehr...

Varazdin. Die Nachnominierung von Rune Dahmke hilft den deutschen Handballern schon jetzt. Zwar verhindert auch der 24-Jährige die bittere Niederlage gegen Dänemark nicht, aber er sorgt für Hoffnung im Team, auch, weil er den schwächelnden Kapitän entlastet.mehr...

Varazdin. Die deutschen Handballer müssen nach der Niederlage gegen Dänemark einen weiteren Rückschlag bei der EM hinnehmen. Rückraumspieler Paul Drux fällt verletzt aus. Vor dem Spiel gegen Spanien regiert das Prinzip Hoffnung.mehr...

Varazdin. Die Niederlage gegen Dänemark tut den deutschen Handballern richtig weh, bedeutet aber noch nicht das endgültige Aus aller Medaillenträume bei der Europameisterschaft. In der eigenen Hand hat die DHB-Auswahl den Einzug ins Halbfinale aber nicht mehr.mehr...

Varazdin. Vize-Europameister Spanien ist erfolgreich in die EM-Hauptrunde in Kroatien gestartet und hat damit die Chancen auf einen Halbfinal-Einzug der deutschen Handballer zumindest nicht weiter verschlechtert.mehr...

Varazdin. Deutschlands Handballer stehen bei der Europameisterschaft vor dem Aus. Nach der ersten Turnierniederlage beim 25:26 gegen Olympiasieger Dänemark kann der Titelverteidiger den Einzug ins Halbfinale nicht mehr aus eigener Kraft schaffen. Bester Werfer für die DHB-Auswahl vor rund 3000 Zuschauern in Varazdin war Julius Kühn mit sechs Toren. Im abschließenden Hauptrundenspiel trifft die Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop am Mittwoch auf Spanien.mehr...

Varazdin. Bob Hanning ist die mächtigste Figur im deutschen Handball. Die sportliche Bilanz des 1,68 Meter großen Managers liest sich beeindruckend. Doch Hanning polarisiert, auch bei der EM in Kroatien. Schon in der Vergangenheit hat ihm das viele Feinde eingebracht.mehr...

Varazdin. Die Handball-EM geht langsam in ihre entscheidende Phase. Im Kampf um den Halbfinaleinzug muss Titelverteidiger Deutschland gegen den Olympiasieger ran. Ein Sieg gegen die Dänen würde die Chancen auf das Weiterkommen deutlich erhöhen.mehr...

Varazdin. Deutschlands Handballer bestreiten heute Abend bei der EM in Kroatien ihr zweites Hauptrundenspiel. Gegner ist Dänemark. Im Duell mit dem punktgleichen Olympiasieger will die im Turnier noch ungeschlagene DHB-Auswahl ihre Chancen auf den Einzug ins Halbfinale wahren. Dazu muss das Team von Bundestrainer Christian Prokop nach dem 22:19-Sieg gegen Tschechien wenigstens einen Punkt holen. Letzter Hauptrundengegner der deutschen Mannschaft ist am Mittwoch Spanien.mehr...

Zagreb. Weltmeister Frankreich steht bei der Handball-EM dicht vor dem Einzug ins Halbfinale. Der dreimalige Titelträger setzte sich in Zagreb gegen Rekord-Europameister Schweden mit 23:17 (10:8) durch und führt die Hauptrundengruppe I mit 6:0 Punkten an.mehr...

Varazdin. Die deutschen Handballer nehmen mit Blick auf das Topspiel gegen Olympiasieger Dänemark morgen einen weiteren Spielertausch vor und holen Europameister Rune Dahmke zurück. Der Linksaußen des THW Kiel werde Kapitän Uwe Gensheimer bei der EM in Kroatien entlasten, sagte Bundestrainer Christian Prokop. Newcomer Maximilian Janke rutscht dafür aus dem 16er-Kader. „Ich möchte auf Linksaußen ein starkes Duo haben“, erklärte Prokop.mehr...

Varazdin. Wer gewinnt, besitzt die besten Chancen aufs EM-Halbfinale: Das Topspiel gegen Olympiasieger Dänemark ist für die deutschen Handballer richtungsweisend. Bundestrainer Prokop setzt dafür auf einen Rückkehrer - und hofft auf die erste Topleistung im Turnier.mehr...

Varazdin. Wieder einmal tun sich die deutschen Handballer bei der EM schwer. Dennoch reicht es am Ende gegen die starken Tschechen zum Auftaktsieg in der Hauptrunde. Um den Titel erfolgreich zu verteidigen, muss sich das Team aber steigern.mehr...

Varazdin. Die deutschen Handballer sind trotz erneut schwacher Leistung erfolgreich in die Hauptrunde der EM in Kroatien gestartet und haben weiter alle Chancen auf den angepeilten Halbfinal-Einzug. Die Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop setzte sich in Varazdin glücklich mit 22:19 gegen Außenseiter Tschechien durch. Mit zwei weiteren Siegen in den abschließenden Hauptrunden-Spielen gegen Olympiasieger Dänemark am Sonntag und Vize-Europameister Spanien am Mittwoch stünde der Titelverteidiger sicher im Halbfinale.mehr...

Varazdin. Die Europäische Handball-Föderation (EHF) hat Kroatiens Trainer Lino Cervar mit einer Geldstrafe in Höhe von 3000 Euro belegt. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus EHF-Kreisen.mehr...

Varazdin. Nikolaj Jacobsen gilt als einer der besten Handball-Trainer der Welt. Bei der EM in Kroatien wird er auf eine Belastungsprobe gestellt. Denn neben seinem Job Vereinstrainer coacht er erstmals seine Heimatnation bei einem Turnier. Und die Ansprüche dort sind hoch.mehr...

Kiel. Trotz der nicht überzeugenden Leistungen in der Vorrunde hat das deutsche Team bei der Handball-EM nach Ansicht des neuen THW-Kiel-Sportchefs Viktor Szilagyi gute Chancen auf die erfolgreiche Titelverteidigung.mehr...

Varazdin. Die deutschen Handballer brauchen bei der EM in Kroatien unbedingt einen Sieg. Ansonsten würde nicht nur das ohnehin angekratzte Selbstvertrauen weiter leiden, sondern auch die frühe Heimreise drohen. Der erste Gegner der Hauptrunde ist immerhin der leichteste.mehr...

Zagreb. Es ist nicht mal zwei Jahre her, da spielte Ondrej Zdrahala noch beim deutschen Handball-Zweitligisten ASV Hamm-Westfalen. Jetzt ist er nach dem Abschluss der Vorrunde der beste Torschütze bei der EM in Kroatien.mehr...

Zagreb. Steffen Weinhold überzeugte als einer der wenigen im abschließenden Gruppenspiel bei der Handball-EM. Er ist im deutschen Team auch einer der wenigen Erfahrenen. Auf seine Qualitäten auf und neben dem Spielfeld wird es nun besonders ankommen.mehr...

Zagreb. Die Stolper-Vorrunde bei der Handball-EM hat beim Titelverteidiger Spuren hinterlassen. Zum Hauptrundenauftakt muss ein Sieg gegen Tschechien ran, sollen die Medaillenträume nicht frühzeitig platzen.mehr...

Zagreb. „Jetzt sind wir zum Siegen verdammt“: So bezeichnete DHB-Vize Hanning die Ausgangslage vor Beginn der Hauptrunde der Handball-EM. Dort trifft der Europameister nun auf schwere Gegner.mehr...

Zagreb. Deutschlands Handballer treffen in der EM-Hauptrunde auf Außenseiter Tschechien, Olympiasieger Dänemark und Vize-Europameister Spanien. Die Iberer sicherten sich trotz einer 22:25-Niederlage zum Vorrundenabschluss gegen Dänemark den Sieg in der Gruppe D. Bei Punktgleichheit mit den Dänen und Tschechen gab das beste Torverhältnis im Dreiervergleich den Ausschlag zugunsten Spaniens. Den letzten freien Platz in der Hauptrunde sicherte sich Slowenien durch ein 28:19 gegen Montenegro.mehr...

Zagreb. Deutschlands Handballer haben den erhofften Gruppensieg bei der Europameisterschaft verpasst. Die DHB-Auswahl trennte sich im letzten Vorrundenspiel 25:25 von Mazedonien und darf sich im Kampf um den Einzug ins Halbfinale keinen weiteren Ausrutscher mehr leisten. Bester Werfer beim Titelverteidiger war vor rund 6500 Zuschauern in Zagreb Steffen Weinhold mit sieben Toren.mehr...

Zagreb. Erneut ein Krimi, erneut ein 25:25: Die deutschen Handballer haben mit dem zweiten Remis bei der EM gegen Mazedonien den Gruppensieg verpasst und einen Dämpfer auf dem Weg ins angestrebte Halbfinale hinnehmen müssen.mehr...

Zagreb. Die slowenischen Handballer bleiben trotz des zweifach abgewiesenen Protests gegen die Wertung des 25:25 gegen Deutschland bei der Europameisterschaft in Kroatien.mehr...

Zagreb. Die EHF bestätigt endgültig den Punktgewinn der deutschen Handballer im Vorrundenduell mit Slowenien. Der WM-Dritte scheitert mit seinem Protest auch in zweiter Instanz, steigt aber nicht wie angedroht aus dem Turnier aus.mehr...

Split. EM-Gastgeber Kroatien steht unter Druck. Die überraschende Niederlage gegen Schweden hat die Ausgangssituation für die Hauptrunde dramatisch verschlechtert. Dort warten zwei Hammerspiele.mehr...

Zagreb. Nach dem abgewiesenen Protest gegen die Wertung des Spiels gegen Deutschland hat der slowenische Handballverband Widerspruch eingelegt. Das sagte der Vizepräsident des Deutschen Handballbundes, Bob Hanning. Demnach wollen die Slowenen, dass das Ergebnis mit 25:24 für sie gewertet wird. Die DHB-Auswahl hatte in letzter Sekunde per Siebenmeter den Ausgleich erzielt, nachdem die Schiedsrichter im Video einen Regelverstoß der Slowenen gesehen hatten. Heute muss eine EHF-Kommission nun eine endgültige Entscheidung in der Sache treffen.mehr...

Split/Porec. Gastgeber Kroatien hat bei der Handball-EM einen schweren Dämpfer erhalten. Im abschließenden Gruppenspiel unterlagen die Kroaten Rekord-Europameister Schweden mit 31:35 (12:17).mehr...

Zagreb. Kiril Lazarov ist ein Handballer der Superlative. Kein Spieler hat während einer Weltmeisterschaft jemals mehr Tore erzielt als der Mazedonier (92). Und kein anderer Profi hat auch bei einer Europameisterschaft je mehr Tore (61) als der mittlerweile 37-Jährige geworfen.mehr...

Zagreb. Nach dem abgewiesenen Protest gegen die Wertung des Spiels gegen Deutschland (25:25) hat der slowenische Handballverband Widerspruch eingelegt. Das sagte der Vizepräsident des Deutschen Handballbundes (DHB), Bob Hanning, der Deutschen Presse-Agentur.mehr...

Zagreb. Die deutschen Handballer müssen das abschließende EM-Gruppenspiel gegen Mazedonien gewinnen. Ansonsten droht der Einzug ins Halbfinale zu scheitern. Die DHB-Auswahl kann aber jetzt wieder auf ihren Abwehrboss bauen.mehr...

Zagreb. Das 25:25 der deutschen Handballer in der EM-Vorrunde gegen Slowenien hat ein Nachspiel. Die EHF verhandelt am Dienstag über den Protest des WM-Dritten. Die Entscheidung ist kompliziert.mehr...

Zagreb. Slowenien hat nach dem dramatischen 25:25 im EM-Duell mit Titelverteidiger Deutschland Protest gegen die Wertung des Spiels eingelegt. Die deutschen Handballer hatten das Remis in letzter Sekunde dank eines Siebenmeters gerettet und damit vorzeitig die Hauptrunde erreicht. Die Schiedsrichter hatten nach minutenlanger Auswertung von Videobildern auf Siebenmeter entschieden, weil die Slowenen am Mittelkreis den deutschen Anwurf behindert hatten.mehr...

Zagreb. Was für eine Schlussphase im zweiten EM-Spiel der deutschen Handballer: Nach dem vermeintlichen Siegtreffer jubeln die Slowenen schon, doch es gibt noch einen Siebenmeter. Das DHB-Team rettet einen Punkt und hat das erste Zwischenziel erreicht.mehr...

Schlaglichter

15.01.2018

DHB-Auswahl vorzeitig in EM-Hauptrunde

Zagreb. Titelverteidiger Deutschland hat dank einer späten Aufholjagd die erste Niederlage bei der Handball-Europameisterschaft abgewendet und vorzeitig das Ticket für die Hauptrunde gebucht. Die DHB-Auswahl rettete in Zagreb beim 25:25 gegen den WM-Dritten Slowenien nach einem Fünf-Tore-Pausenrückstand zumindest noch einen Punkt und weist nun 3:1 Zähler auf. Tobias Reichmann traf mit der letzten Aktion per Siebenmeter zum Ausgleich.mehr...

Zagreb. Von den deutschen Handballern springt keiner höher als Tobias Reichmann. Der Rechtsaußen war einer der Schlüsselspieler beim EM-Sieg 2016. Er will auch bei dem Turnier in Kroatien wichtig werden. Dafür baut er auf ein besonderes Ernährungskonzept.mehr...

Zagreb. Nach dem Auftakterfolg gegen Montenegro steht Titelverteidiger Deutschland bei der Handball-EM vor dem ersten Härtetest. Im zweiten Vorrundenspiel kommt es zum Duell mit dem WM-Dritten Slowenien.mehr...

Zagreb. Deutschlands Handballer wollen heute bei der EM mit einem Sieg gegen Slowenien vorzeitig das Ticket für die Hauptrunde buchen. In der zweiten Vorrundenpartie der Gruppe C in Zagreb erwartet die Auswahl von Bundestrainer Christian Prokop im Duell mit dem WM-Dritten aber eine deutlich schwerere Aufgabe als beim klaren Auftaktsieg gegen Montenegro. Die Statistik spricht jedoch für den Europameister, der 2005 das letzte Mal ein Spiel gegen Slowenien verloren hat. Da Torhüter Andreas Wolff nach seiner Fußblessur wieder fit ist, kann Prokop personell aus dem Vollen schöpfen.mehr...

Split. Gastgeber Kroatien steht wie erwartet in der Hauptrunde der Handball-Europameisterschaft. Die Mannschaft von Trainer Lino Cervar besiegte Island mit 29:22 und schaffte den Sprung in die nächste Runde vorzeitig. Zuvor war Weltmeister Frankreich als erstes Team in die Hauptrunde eingezogen. Die Franzosen gewannen ihr zweites Turnierspiel gegen Österreich in Porec mit 33:26. Auch Rekord-Europameister Schweden hat seine Chancen auf den Einzug in die nächste Phase des Turniers erhöht. Die Skandinavier setzten sich 30:25 in Split gegen Serbien durch.mehr...

Split. Gastgeber Kroatien steht wie erwartet in der Hauptrunde der Handball-Europameisterschaft. Die Mannschaft von Trainer Lino Cervar besiegte Island mit 29:22 (14:13) und schaffte den Sprung in die nächste Runde vorzeitig.mehr...

Zagreb. Der THW Kiel ist sauer auf Kroatiens Handballverband. Denn THW-Superstar Duvnjak hat sich bei der EM in seiner Heimat schon wieder verletzt. Wie lange er ausfällt, ist wie so vieles unklar.mehr...

Zagreb. Mit einem Sieg gegen Slowenien können sich die deutschen Handballer vorzeitig für die Hauptrunde qualifizieren. Entsprechend motiviert geht der Titelverteidiger in das zweite Vorrundenspiel.mehr...

Zagreb. Maximilian Janke ist einer der Neulinge im Handball-Nationalteam. Nicht nur seine überraschende Nominierung hatte im Vorfeld der EM für Diskussionen gesorgt. Am Samstagabend gab er sein Turnierdebüt. Wirklich glücklich war er danach aber nicht.mehr...

Zagreb. Die deutschen Handballer können auch im zweiten Gruppenspiel bei der Europameisterschaft in Kroatien auf ihren Torhüter Andreas Wolff setzen. „Er hat eine leichte Prellung, nichts Schlimmes“, sagte Bundestrainer Christian Prokop. Damit wird der beim lockeren 32:19-Auftakterfolg gegen Montenegro überragende Keeper auch am Montag gegen Slowenien zwischen den Pfosten stehen. Mit einem weiteren Sieg gegen den WM-Dritten würde die DHB-Auswahl bereits den Einzug in die Hauptrunde des Turniers perfekt machen.mehr...

Zagreb. Der WM-Dritte Slowenien ist mit einer Niederlage in die Handball-Europameisterschaft gestartet. Der nächste deutsche Vorrundengegner in der Gruppe C verlor in Zagreb gegen Mazedonien mit 24:25. In einem dramatischen Spiel waren Dejan Manaskov mit acht Toren und Altstar Kiril Lazarov mit sieben Treffern beste Werfer für Mazedonien. Bei den Slowenen traf Ziga Mlakar am häufigsten.mehr...

Varazdin. Mitfavorit Spanien ist ebenfalls mit einem klaren Sieg in die Handball-EM in Kroatien gestartet. Der Vize-Europameister besiegte Außenseiter Tschechien locker mit 32:15 (16:9) und setzte sich vorerst an die Spitze der Gruppe D.mehr...

Zagreb. Deutschlands Handballer haben ihre EM-Auftakthürde locker gemeistert. Gegen Montenegro liefert die Mannschaft von Bundestrainer Prokop eine konzentrierte und souveräne Vorstellung ab. Die gilt es nun auch gegen Slowenien abzurufen.mehr...

Zagreb. Die deutschen Handballer sind mit einem lockeren Auftakterfolg in die Europameisterschaft in Kroatien gestartet. Gegen den klaren Außenseiter Montenegro setzte sich der Titelverteidiger problemlos und klar mit 32:19 durch. Die Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop legte damit schon früh die Grundlage für den Einzug in die Hauptrunde. Mit einem weiteren Sieg am Montag gegen Slowenien wäre der Einzug in die nächste Runde des Turniers bereits perfekt.mehr...