Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kroos und Boateng vertrauen auf deutsche Starterqualität

,

Watutinki

, 14.06.2018

Die Fußball-Weltmeister Toni Kroos und Jérôme Boateng zweifeln trotz der mäßigen Testspiel-Leistungen der deutschen Nationalmannschaft gegen Österreich und Saudi-Arabien nicht an einem erfolgreichen WM-Start gegen Mexiko. „Wir haben es oft genug bewiesen, dass wir dann da sind“, sagte Kroos in Watutinki angesichts der unter Bundestrainer Joachim Löw stets gewonnenen Turnierauftaktspiele. „Freundschaftsspiele sind etwas anderes als WM-Spiele.“, erklärte Boateng. Alle 23 deutschen Akteure stehen aktuell für Sonntag zur Verfügung.