Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

LA Galaxy gewinnt gegen San Jose

Los Angeles. Die LA Galaxy aus der nordamerikanischen Fußball-Liga MLS haben zum ersten Mal in dieser Saison zwei Siege in Serie gefeiert.

LA Galaxy gewinnt gegen San Jose

LA Galaxy hat auch ohne Superstar Zlatan Ibrahimovic gewonnen. Foto: Graham Hughes/The Canadian Press/AP

Das Team aus der US-Westküstenmetropole besiegte die San Jose Earthquakes vor heimischer Kulisse 1:0 (0:0). Für den entscheidenden Treffer im Spiel sorgte Mittelfeldspieler Romain Alessandrini in der 82. Minute. Der 29-jährige Franzose versenkte den Ball aus gut 20 Metern im Tor der Gäste. Superstar Zlatan Ibrahimovic fehlte seiner Mannschaft, da er nach einer Tätlichkeit beim 1:0-Erfolg gegen Montreal Impact die Rote Karte erhalten hatte.

Nach dem zweiten Dreier hintereinander liegt Galaxy mit 16 Punkten aus zwölf Spielen aktuell auf dem sechsten Platz in der Western Conference. San Jose befindet sich mit neun Punkten auf dem zehnten Platz im Westen. Bereits am Mittwoch trifft Los Angeles im heimischen StubHub Center auf FC Dallas, der mit 20 Punkten den dritten Platz im Westen belegt. LA-Trainer Sigi Schmid wird dabei wieder auf seinen Stürmer Ibrahimovic zurückgreifen können.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Leipzig. Dominik Kaiser spielt von der kommenden Saison an für den dänischen Fußball-Erstligisten Brøndby Kopenhagen. Der Abschied des gebürtigen Schwaben vom Bundesligisten RB Leipzig stand seit längerer Zeit fest, wohin der 29 Jahre alte Mittelfeldspieler wechseln würde, war noch offen.mehr...

Berlin. Champions-League-Finalist FC Liverpool soll nach einem Bericht der spanischen Zeitung „Mundo Deportivo“ ein Angebot über 180 Millionen Euro Angebot für Real Madrids Mittelfeldspieler Marco Asensio abgegeben haben.mehr...

Eindhoven. Mark van Bommel wird nach der Fußball-WM in Russland neuer Trainer der PSV Eindhoven. Der 41-Jährige, derzeit als Assistent seines Schwiegervaters Bert van Marwijk mit Australien bei der WM dabei, erhält beim niederländischen Meister einen Dreijahresvertrag.mehr...