Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Goldene Hochzeit im Hause Berning

Echte «Sandkastenliebe» im Isingort

22.05.2007

Legden Heute vor 50 Jahren haben sie geheiratet, Agnes und Leo Berning aus dem Isingort. Gekannt haben sie sich allerdings schon wesentlich länger, denn es handelt sich bei ihnen um die sprichwörtliche «Sandkastenliebe». Der gelernte Holzschuhmacher Leo Berning war über 40 Jahre bei der Firma Droppelmann tätig, Agnes bewältigte indes die Aufgaben der Hausfrau und Mutter, denn sechs Kinder, darunter ein Zwillingspärchen, waren zu versorgen. Bis 1993 betrieben die Bernings auch Landwirtschaft im Nebenerwerb. Heute unternehmen sie noch oft gemeinsam kleine Radtouren oder widmen sich der Gartenarbeit. Das Kreuzworträtseln, Brot backen und Holzarbeiten (Figuren) gehören zu den weiteren Hobbys, Seniorengemeinschaft, Stammtische und der Namenstags club von Agnes werden gern besucht. Gefeiert wird das Fest der Goldenen Hochzeit am kommenden Samstag, 26. Mai, ab 10 Uhr in der St. Brigida-Kirche und anschließend im Hotel Hermannshöhe. Dazu gratulieren besonders die Kinder und Schwiegerkinder sowie acht Enkelkinder, außerdem Verwandte, Nachbarn und Bekannte. mel

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt