Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kinder helfen kranken Kindern

28.02.2008

Legden Kinder helfen Kindern: Beim traditionellem Neujahrsrundgang durch die Nachbarschaft Busshook verzichteten die Kinder auf die sonst üblichen Süßigkeiten. Stattdessen baten sie um eine Geldspende. So sammelten sie in den zwei letzten Jahren einen Betrag von 666 Euro. Dieses Geld übergaben sie jetzt der Mukoviszidose-Ambulanz des Clemenshospitals Münster. Oberarzt Dr. Küster nahm dort den Spendenscheck mit Freude entgegen. Die Kinder konnten einige der ständig notwendigen Untersuchungen bei dieser schweren chronischen Erkrankung selbst miterleben. So wurde ihnen die Erkrankung Mukoviszidose mit der damit verbundenen, ständigen ärztlichen Kontrolle und aufwändigen Therapie näher gebracht. Dr. Küster bedankte sich bei den Kindern. Das gespendete Geld soll den betroffenen Patienten den häufigen stationären Aufenthalt angenehmer gestalten.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt