Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Rechte der Menschen

29.02.2008

Legden Die derzeitigen neun Konfirmandinnen und Konfirmanden bereiten mit Pfarrerin Hansen für den morgigen Sonntag einen Gottesdienst um 9.30 Uhr in der Gnadenkirche vor, in dem sie sich der Gemeinde vorstellen wollen. Der Gottesdienst mit der Überschrift "Komm, Gott, und greif ein!" befasst sich thematisch mit den Menschenrechten und damit, wo sie bis heute - mitunter auch in Deutschland - nicht eingehalten werden. Dazu haben die Jugendlichen im Alter von 14 Jahren Gebete vorbereitet und mit kreativem Sinn ein Anspiel nach Psalm 82 eingeübt. Die Konfirmationen sind am 20. April.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden