Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Sport verbindet - ohne Grenzen

06.06.2008

Sport verbindet - ohne Grenzen

<p>Die Preisübergabe an die Gewinner der Marienhauptschule in Legden durch den Schulleiter Heinz Klein-Uebbing und den Mitarbeiter der Volksbank, Daniel Rusche. MLZ-Foto privat</p>

Legden Der 38. Internationale Jugendwettbewerb der Volks- und Raiffeisenbanken begeisterte auch in diesem Jahr viele Schüler der Hauptschule und der Grundschulen in Legden und Asbeck in Zusammenarbeit mit ihren Lehrern. Alle Teilnehmer waren dazu aufgerufen worden, ein Bild zum Thema "Sport verbindet - Miteinander ohne Grenzen" zu gestalten.

Im Rahmen der Preisverleihung erhielten aus der Vielzahl der eingegangenen Arbeiten über 54 Gewinner von der Volksbank Legden wertvolle Sachpreise.

Marienhauptschule Legden: Klasse 5 bis 6: 1. Frederik Bosmann; 2. Monique Blanke; 3. Nils Ravert. Klasse 7 bis 9: 1. Jennifer Rathmann; 2. Mehilda Demiroska; 3. Vanessa Böhm.

Brigidengrundschule Legden: Klasse 1 und 2: 1. Laura Eling, 2. Julia Eiswert, 3. Salome Hackenfort. Klasse 3 und 4: 1. Felina Sieland, 2. Tanja Stapelbroek, 3. Nadine Vinkelau.

Margaretengrundschule Asbeck: Klasse 1 und 2: 1. Pia Rabbe, 2. Lena Hölscher, 3. Jona Kemper. Klasse 3 und 4: 1. Sophia Reckers, 2. Jan Wieland, 3. Leona Heidbrink.

Lesen Sie jetzt