Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Leichtathletik: Staffel zeigt, was in ihr steckt

DÜSSELDORF/SCHWERTE In guter Verfassung präsentierte sich die LG Schwerte bei den Deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften in der Düsseldorfer Leichtathletikhalle im Arena-Sportpark. Besonders die 4x200m-Staffel der männlichen Jugend zeigte, was in ihr steckt.

von Von Sebastian Reith

, 17.02.2008

Gleich im ersten von zwölf Vorläufen mussten die Jungen ran, für die es mit Ausnahme von Niko Sommer die Premiere bei Deutschen Titelkämpfen war. Hervorzuheben ist das starke Rennen des 16-jährigen Matthias Sommer. Die ersten beiden Wechsel passten, dann jedoch gab es ein paar Probleme beim dritten Wechsel, so dass letztlich sogar noch eine größere Verbesserung drin gewesen wäre.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden