Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Linke-Parteitag: Wagenknecht-Rede löst Turbulenzen aus

,

Leipzig

, 10.06.2018

Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht hat für Turbulenzen auf dem Parteitag in Leipzig gesorgt. Sie warb eindringlich für ihren Flüchtlingskurs und kritisierte Angriffe und Unterstellungen gegen sie. Wagenknecht wörtlich: Wenn ihr und anderen aus den eigenen Reihen Nationalismus, Rassismus oder AfD-Nähe vorgeworfen werde, dann sei das das Gegenteil einer solidarischen Debatte. Dafür kassierte sie bei der anschließenden Aussprache Buh-Rufe, aber auch Applaus.

Schlagworte: