Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Aliens in der Scholl-Aula

LÜNEN Er bringt "Aliens" mit in die Schule und weiß fast alles über das Weltall. Prof. Dr. Hans-Peter Ziemke, Biologe an der Technischen Universität Dortmund, war am Donnerstag im Rahmen der Kinder-Uni des Kreises in der Geschwister-Scholl- Schule zu Gast.

von Von Beate Rottgard

, 07.02.2008

Diese ungewöhnlichen Besucher bringt Prof. Dr. Hans-Peter Ziemke, Biologe an der Technischen Universität Dortmund, zu einer ebenso ungewöhnlichen Vorlesung mit. Eingeladen sind Kinder zwischen acht und zwölf Jahren, die sich zusammen mit dem Professor mit der Frage beschäftigen, ob es Leben auf anderen Planeten unseres Sonnensystems oder in anderen Teilen des Universums geben kann.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden