Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Chic und ohne Schnörkel

BRAMBAUER „Es ist eine tolle Zusammenarbeit“, sagt Aicha Oikrim. Sie lächelt. Gemeinsam mit drei weiteren Existenzgründerinnen aus Brambauer sitzt sie an einem Tisch und erzählt von ihrem Weg in die Selbsttändigkeit.

von Von Volker Beuckelmann

, 22.02.2008
Chic und ohne Schnörkel

Ob EDV-Beratung, Schulungen oder die Gestaltung von Internetseiten, Aicha Oikrim bietet mit ihrem Home-Office-Büro einen umfangreichen Service.

Seit 17 Jahren lebt Aicha Oikrim in Deutschland. Nach ihrer Babypause – sie hat Zwillinge – wollte die Diplom-Informatikerin wieder zurückkehren in den Arbeitsmarkt, Familie und Beruf in Einklang bringen. Teilzeit oder Vollzeit? Für Aicha Oikrim war diese Frage nicht so leicht zu beantworten.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden