Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Hilpert-Theater setzt auf Publikumswünsche

LÜNEN Die Wünsche des Publikums sollen die entscheidende Rolle bei der Programmauswahl für das Lüner Hilpert-Theater werden. Darauf einigte sich der Vorstand des Theaterfördervereins in seiner Sitzung am Montag. Dabei geht es nicht nur um die Programmangebote, sondern auch um terminliche Wünsche der Zuschauer.

von Von Beate Rottgardt

, 19.02.2008

Man wolle den Publikumsgeschmack treffen und die Möglichkeiten, die die Theatermeile mit Hilpert-Theater, Hansesaal und Hotel bietet, noch mehr nutzen. Aber auch Experimente, Highlights und Minderheitenprogramme sind angedacht.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden