Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

"Junge Wilde" schätzt Klassik

LÜNEN Junge Wilde und klassische Musik? Dass dies keine Gegensätze sein müssen, beweist zurzeit ein Projekt des Konzerthauses Dortmund, von dem nun auch die Lüner Ludwig-Uhland-Realschule profitiert.

von Von Beate Rottgardt

, 27.02.2008
"Junge Wilde" schätzt Klassik

Janine Jansen, Maxim Rysanov und Torleif Thedeen gastierten bei der 6c.

Geigenvirtuosin Janine Jansen aus den Niederlanden gehört zu den acht "jungen Wilden", die drei Jahre lang am Konzerthaus engagiert sind und dabei auch dafür sorgen, bei jungen Menschen Interesse an klassischer Musik zu wecken.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden