Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Komödie wird uraufgeführt

LÜNEN Komödien für große Ensembles sind Mangelware. Da machte das "Theater Seitensprung" aus der Not eine Tugend. Und machte sich selbst an die Arbeit.

von Von Beate Rottgardt

, 20.02.2008

Denn Evelyn Köster ist nicht nur seit einem Jahr Ensemblemitglied, sondern auch studierte Theaterwissenschaftlerin. Und so entwickelte sie kurzerhand ihre erste Komödie mit zahlreichen Charakteren und einer amüsanten Geschichte rund ums "Burghotel Schlosshof".

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden