Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mädchen sollen Technik mögen

LÜNEN Die Norddeutsche Affinerie AG und die Käthe-Kollwitz-Gesamtschule Lünen-Süd haben heute mit der Unterzeichnung einer Vereinbarung ihre Lernpartnerschaft besiegelt. Die Teenies sollen in die Arbeitswelt reinschnuppern. Und die Arbeiter die Schüler gewinnen.

von Von Ludwig Overmann

, 21.02.2008
Mädchen sollen Technik mögen

Schulleiter Bernd Spelsberg (l.) und Werkleiter Dr. Franz-Josef Westhoff, unterzeichneten den Kooperationsvertrag.

In Anwesenheit von Bürgermeister Hans Wilhelm Stodollick setzten Schulleiter Bernd Spelsberg und Werksleiter Dr. Franz-Josef Westhoff ihre Unterschriften unter den Vertrag.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden