Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Rotes Kreuz mustert alten Krankenwagen aus

LÜNEN Ein Oldtimer-Krankenwagen Baujahr 1979 ist am Wochenende im DRK-Zentrum an der Moltkestraße ausgemustert worden. Ein modernes Fahrzeug ersetzt ihn.

von Von Volker Beuckelmann

, 17.02.2008
Rotes Kreuz mustert alten Krankenwagen aus

Michael Sallawich (r.), Kreisrotkreuz-Leiter, freut sich mit seinem Team der DRK-Einsatzeinheit über das neue Fahrzeug (hinten links). Der Oldie-Krankenwagen wird ausgemustert.

"Als vor zwölf Jahren der Katastrophenschutz umstrukturiert wurde, haben wir den Ford-Transit übernommen. Er gehörte zu unserer Einsatzeinheit und wurde eingesetzt bei Sanitätswachdiensten zum Beispiel beim Drachenfest oder der Lünschen Mess", erklärte Michael Sawallich, Kreisrotkreuz-Leiter. Während er dies sagte, wurde der Oldie-Krankenwagen tuckernd aus der Halle gefahren.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden