Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

St. Gottfried lacht sich schlapp

WETHMAR Ein donnerndes dreifaches "Helau, 50 Jahre St. Gottfried - wir gehen ans Eingemachte", lautete die Parole zur Attacke auf die Lachmuskeln.

von Von Michael Blandowski

, 04.02.2008
St. Gottfried lacht sich schlapp

Parodie paradox: Beim Gemeindekarneval St. Gottfried gabs Beiträge "zum Schießen".

Trotz eines schleppenden Kartenvorverkaufes füllte sich das Pfarrheim St. Gottfried. Die durch den "Öffentlichkeitsausschuss" des Pfarrgemeinderates vorbereitete Karnevalsveranstaltung traf wieder einmal den Geschmack der Jecken.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden