Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Strandfeeling auf Lippe-Terrasse

LÜNEN Das hatte sich die SPD so schön gedacht. Am Lippestrand in der Mersch Sonne und Ruhe genießen. Nachschub an Kalt- und Heißgetränken sowie dem einen oder anderen schmackhaften Häppchen gibt ist in nahegelegenen Cafe, das im (noch zu bauenden) Bürogebäude nahe dem Parkhaus eingerichtet wird.

von Von Dieter Hirsch

, 06.02.2008

"Die Lippe würde in diesem Kurvenbereich den angeschütteten Sand ständig wegreißen. Ihn immer wieder zu erneuern wäre zu teuer", erklärt Beigeordneter Jürgen Evert. Außerdem sei die Lippe zwar sauberer geworden. Sie habe aber keine Badequalität, verweist er auf eine Stellungnahme des Lippeverbandes.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden