Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Marius Handrup trifft zum FCN-Sieg

B-Junioren: 1:0 gegen Ottmarsbocholt

16.05.2007

Am Ende blieb es beim knappen 1:0, das Marius Handrup in der 30. Minute erzielte, da Schulze-Kersting und David Hügemann ihre Chancen nicht nutzen konnten. Nach einem 1:2-Pausenrückstand hatten die Cappenberger gegen die kampfstarken Seppenrader keine Chance Maxilian Kneip glich für Cappenberg nach der Pause aus, aber Seppenrade gelang noch der Siegtreffer und entriss den GSCern innerhalb von zwei Tagen sechs Punkte. Selm begann mit zehn Spielern und kassierte schon nach vier Minuten das erste Gegentor durch Kevin Kleine-Weischede. Bis zur Halbzeit trafen noch Tim Borkenfeld und Laris Hülswitt bei einem Selmer Gegentreffer durch Markus Knaak. Dustin Röhrig und Michael Karwot bauten den Vorsprung aus, Manuel Blank verkürzte. Bis zur Pause hielt der PSV mit einem 0:1 das Spiel offen. Die Verletzung von Tim Vehlken schwächte die PSVer, für die Fabian Grodowski auf 1:2 verkürzte.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden