Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mbaye mit vier Toren in Menden

Fußball-Verbandsliga

07.05.2007

Am 26. Spieltag der Verbandsliga 2 gab es nur einen Heimsieg. Vorwärts Kornharpen VfL Schwerte Jacek Niemyjsky TuS Erndtebrück TSG Sprockhövel TuRa Rüdinghausen Uli Meister Lothar Huber , nächster Gegner des , bezwang durch zwei Treffer von den mit 2:0 und meldet sich bei drei Punkten Rückstand im Titelrennen zurück. Denn Spitzenreiter kam über ein 1:1 gegen nicht hinaus. Im Anschluss an die Partie teilte TSG-Abteilungsleiter Trainer mit, das die Zusammenarbeit am Saisonende beendet wird. Sechsmal trugen die Gäste einen «Dreier» davon. Germania Gladbeck BSV Menden Ibo Mbaye zog mit einem 5:1-Erfolg beim mit der TSG punktgleich. war mit vier Toren der überragende Mann der Gladbecker. Im Abstiegskampf trennen den Neunten SSV Buer BSV Menden Hordel Weißtal SV Sodingen SG Wattenscheid 09 Khalid Merhi nur vier Punkte vom Vorletzten . Es wird immer enger. Während Buer mit 0:4 gegen Wanne-Eickel unterlag, kassierten (gegen Siegen 2) und (gegen Hassel) jeweils 0:3-Heimpleiten. Das Kellerduell beim entschied die Zweitvertretung der in der Nachspielzeit durch mit 3:2 für sich. jok

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden