Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Meghan und Harry heiraten: Vor dem Fernseher live dabei

Berlin. Fans der englischen Königsfamilie erwarten eine Traumhochzeit. Für viele ist es das Fernsehereignis des Jahres. Wer keine Aussicht auf einen guten Platz in der Kapelle von Schloss Windsor hat, sitzt diesmal beim ZDF in der ersten Reihe. Und auch andere Sender übertragen live.

Meghan und Harry heiraten: Vor dem Fernseher live dabei

Das ZDF übernimmt für die Öffentlich-Rechtlichen die Live-Berichterstattung aus Windsor. Foto: Dominic Lipinski

Wenn Prinz Harry und Meghan Markle am 19. Mai heiraten, interessiert das auch viele in Deutschland. Wer nicht nach London reist, hat zumindest die Chance im Fernsehen live dabei zu sein.

Das ZDF übernimmt für die Öffentlich-Rechtlichen die Live-Berichterstattung und überträgt nach derzeitigem Planungsstand von 11.00 bis 14.55 Uhr die Feierlichkeiten aus Windsor unter dem Titel „Harry & Meghan – Die Traumhochzeit“.

Durch die Sendung führen nach Angaben des Senders ZDF-Royal-Moderator Norbert Lehmann, Königshaus-Expertin Julia Melchior und die ZDF-London-Korrespondentin Diana Zimmermann. Um 19.25 Uhr gibt es zum Hochzeitspaar noch ein „Leute heute spezial“.

Ebenfalls live aus Windsor sendet RTL von 12.00 Uhr an drei Stunden lang „Harry & Meghan – Hochzeit aus Liebe“. Dabei präsentieren Frauke Ludowig und Designer Guido Maria Kretschmer die Traumhochzeit aus Schloss Windsor. Royal-Experte Michael Begasse unterstützt sie mit Insider-Wissen aus der Welt des englischen Königshauses. Entertainer Ross Anthony vervollständigt das Team nach RTL-Angaben als Reporter. Außerdem seien Live-Schalten nach Florida zur Halbschwester von Meghan Markle geplant. Im Hauptabendprogramm ab 20.15 Uhr gibt es außerdem die Doku „Wie im Märchen - Die schönsten royalen Hochzeiten aller Zeiten“.

Auch n-tv überträgt von 12.00 bis 15.00 Uhr die Hochzeit und den anschließenden feierlichen Umzug live. Moderatorin Fabricia Josten berichtet aus Windsor von der Feier, n-tv-Reporter Carsten Lueb soll die Stimmung auf den Londoner Straßen einfangen. Aus dem Studio in Köln berichtet Moderatorin Mara Bergmann. Society-Expertin Jennifer Knäble und Medienexperten Peter Littger ordnen das Geschehen ein.

Bei Phoenix ist am Tag der Hochzeit ab 14.15 Uhr ein dreistündiges Doku-Programm unter anderem über das Königshaus der Windsors geplant. Dazu gehören etwa die Dokumentationen: „Zwei Prinzen für die Krone: William und Charles von England“ und „Wie deutsch ist die Queen? Die Wurzeln des Hauses Windsor“. Um 21.45 Uhr folgt eine Doku zu königlichen Hochzeiten, die das Thema historisch angeht. Um 0.00 Uhr plant der Ereignis- und Dokumentationskanal außerdem eine Zusammenfassung der Hochzeit für alle, die bis dahin noch keine Zeit hatten oder zu später Stunde die ein oder andere Szene noch einmal sehen möchten.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Berlin. Bei den Zuschauerzahlen legt das „Germany's Next Topmodel“-Finale zu. Gerade bei den Jüngeren ist das Interesse so groß wie lange nicht mehr. Die besten Zahlen des Tages hat aber der Krimi im Ersten.mehr...

Düsseldorf. Für Heidi Klum war es wohl ein ganz besonderes GNTM-Finale: Sie moderierte unter den Blicken eines Zuschauers, der nur Augen für sie hatte. Während er sie anstrahlte, flossen auf der Bühne Freudentränen.mehr...

Tipp des Tages

Dennstein & Schwarz

Berlin. Zwei Anwältinnen geraten in einer Erbschaftssache vor Gericht aneinander, obwohl sie sich eigentlich ganz gut leiden können. Wie das ausgeht, verrät nun eine TV-Komödie am Freitagabend.mehr...

Berlin. Das ZDF setzt auf Walter Sittler und findet mit ihm als Kommissar mit Abstand die meisten Zuschauer. Sat.1 punktet mit einer neuen Reportagereihe über reiche und arme Familien.mehr...

Rust. „Immer wieder sonntags“ ist nach „Tatort“ und „Tagesschau“ eine der populärsten ARD-Sendungen am Sonntag. Moderator Stefan Mross trimmt die Show im Ersten auf Volksmusik und deutschen Schlager. Und findet immer sein Publikum - ähnlich wie der „ZDF-Fernsehgarten“.mehr...

Düsseldorf. Im Düsseldorfer ISS Dome steigt heute das Finale von Heidi Klums Castingshow „Germany's Next Topmodel“. Vier junge Mädchen konkurrieren um einen Modelvertrag und 100.000 Euro.mehr...