Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mehr tödliche Motorradunfälle auf deutschen Straßen

München (dpa/tmn) Immer mehr Motorradfahrer kommen auf deutschen Straßen ums Leben. Im vergangenen Jahr verunglückten 829 Biker tödlich. Das waren 4,5 Prozent mehr als im Jahr 2006, so der ADAC in München.

Der Automobilclub empfiehlt Motorradfahrern daher, vor allem beim Wiedereinstieg nach einer längeren Pause ein Fahrtraining zu absolvieren. Denn gefährdet seien besonders Zweiradfahrer zwischen 35 und 55 Jahren: 38 Prozent aller getöteten Motorradfahrer stammen aus dieser Altersgruppe.

Außerdem sollten Biker zur eigenen Sicherheit nicht auf die Vorfahrt vertrauen oder auf ihrem Recht bestehen. Denn in der Mehrheit werden die Unfälle von Autos verursacht. Autofahrer würden die Geschwindigkeit der motorisierten Zweiräder häufig falsch einschätzen oder die Motorradfahrer völlig übersehen.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

München (dpa/tmn) Ein Motorrad, das frühzeitig Gefahren erkennt und die Verkehrsteilnehmer warnt, ist bei BMW keine ferne Zukunftsvision mehr. Der Hersteller testet zu diesem Zweck gerade einen neuen Kommunikationsstandard.mehr...

Berlin (dpa/tmn) Ende November ist wieder Stichtag für die Kündigung der alten Kfz-Versicherung. Ein aktueller Vergleich zeigt: Ein Wechsel der Police kann mehrere hundert Euro Ersparnis im Jahr bringen. Auch über die Leistungen können Autofahrer Beiträge nach unten drücken.mehr...

Essen (dpa/tmn) Nur Transportmittel oder doch Statussymbol? Ob nun bewusst oder unbewusst, beim Autokauf bestimmen praktische, aber auch emotionale Aspekte unseren Entscheidungsprozess.mehr...

Stuttgart (dpa/tmn) Vom eigenen Oldtimer träumen ist einfach, den richtigen zu finden, deutlich schwerer. Denn der Klassiker muss zu den eigenen Vorstellungen passen, darf nicht zu teuer und kein Blender sein.mehr...

Henstedt-Ulzburg (dpa/tmn) Wenn heftige Stürme durchs Land jagen und Bäume umwerfen, stehen oft leider Autos darunter. Die Schäden übernimmt meist die Versicherung. Halter sollten sie schnell informieren.mehr...