Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Meister Schwerin geht im Playoff-Finale in Führung

Stuttgart. Die Bundesliga-Volleyballerinnen des SSC Palmberg Schwerin haben im Playoff-Finale um die deutsche Meisterschaft den ersten Schritt zur Titelverteidigung gemacht.

Meister Schwerin geht im Playoff-Finale in Führung

Verschaffte sich mit dem SSC Palmberg Schwerin eine gute Ausgangsposition im Playoff-Finale: Trainer Felix Koslowski. Foto: Silas Stein

Die Mannschaft von Frauen-Bundestrainer Felix Koslowski gewann das umkämpfte Auftaktspiel der Best-of-Five-Serie beim Vize-Meister MTV Stuttgart mit 3:2 (21:25, 25:22, 25:22, 21:25, 15:12) und ging mit 1:0 in Führung. Beste Punktesammlerin für das Team aus Mecklenburg-Vorpommern war Greta Szakmáry (25), für Stuttgart traf Nikoleta Perovic (21) am häufigsten.

Nachdem zunächst Stuttgart die spannende Partie vor 2251 Zuschauern in der ausverkauten Scharrena dominiert hatte, kam Schwerin im zweiten Satz besser ins Spiel und gewann auch den dritten Durchgang. Nach einer etwas schwächeren Phase im vierten Satz schlug die Mannschaft um die Nationalspielerin und Volleyballerin des Jahres 2017, Louisa Lippmann, im Tiebreak zurück und war am Schluss das glücklichere Team. Die zweite Partie der Serie findet am Mittwoch in Schwerin (18.10 Uhr) statt.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Berlin. Die Berlin Volleys haben den Franzosen Cedric Enard als neuen Cheftrainer verpflichtet. Der 42-Jährige, zuletzt Coach beim französischen Meister VB Tours, erhielt beim deutschen Volleyball-Meister einen Zweijahresvertrag. Das bestätigten die Volleys der Deutschen Presse-Agentur.mehr...

Gelsenkirchen. Wenn die Pfeile fliegen, geht die Party los. Darts füllt in Deutschland die großen Hallen. Und jetzt sogar ein Fußball-Stadion. Kennt der Aufstieg des früheren Kneipensports noch Grenzen?mehr...

Bangkok. Schon vor dem abschließenden Gruppenspiel haben beide deutschen Badminton-Teams bei den Mannschafts-Weltmeisterschaften in Bangkok keine Chance mehr auf das Erreichen das Viertelfinals.mehr...