Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mindestens 23 Tote bei Gefängnisausbruch in Brasilien

,

Rio de Janeiro

, 11.04.2018

Mindestens 23 Menschen sind bei einem Gefängnisausbruch in Belem im Norden Brasiliens ums Leben gekommen. Nach Medienberichten Globo hatten Komplizen der Inhaftierten eine Außenmauer des GefängnissesSanta Izabel gesprengt und die Wächter unter Beschuss genommen. Bei Explosion und Schusswechsel seien schließlich ein Polizist, 14 Gefängnisinsassen sowie acht Komplizen getötet worden. Zahlreiche Menschen wurden verletzt. Aus den Berichten ging nicht hervor, ob eventuell Gefangenen die Flucht gelungen war.

Schlagworte: