Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Modellverein: Für den WSC - und 30.000 Werner

WERNE Der Werner SC ist einer von drei Vereinen in NRW, der am Modellwettbewerb "Der Sportverein - ein gesundheitsfördernder Lebensort" teilnimmt. Unter der Schirmherrschaft des LandesSportBundes (LSB) soll aus dem WSC der Werner Sportverein werden. Ohne Zweifel, Manfred Prömel, Ehrenvorsitzender des WSC, und seine Mitstreiter haben sich ehrgeizige Ziele gesteckt.

von Von Dominik Möller

, 27.02.2008

Ziele, vor denen man durchaus zurückschrecken mag - zu gewaltig wirkt ihre Dimension. Aber Prömel & Co. sind fest entschlossen. Fest entschlossen, die Ziele aus eigenem Antrieb - und mit Hilfe des LSB - zu realisieren. Zwar bezuschusst der LSB das Projekt, dies sei aber "mehr eine Aufwandsentschädigung als alles andere", sagt Hans-Georg Schulz, Referent des LSB. "Wir knüpfen diese Aktion bewusst nicht an Geld. Denn wenn wir es ans Geld binden würden, wäre das Projekt in zwei Jahren gestorben", so Schulz weiter.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden