Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Neue Flugverbindungen nach Moskau, Sylt und Kiew

Zur Fußball-WM erwartet Russland Hunderttausende Besucher. Darauf stellen sich auch die Airlines ein. Lufthansa etwa baut sein Angebot für Flüge nach Moskau aus. Doch auch wer im Sommer andere Ziele ansteuert, kann von neuen Verbindungen profitieren.

Neue Flugverbindungen nach Moskau, Sylt und Kiew

Vom 1. Juni bis 31. Juli bietet Lufthansa zusätzliche Flüge nach Moskau an. Foto: Peter Kneffel

Mehr Lufthansa-Flüge nach Russland zur Fußball-WM

Lufthansa erhöht zur Fußball-WM im Sommer die Zahl seiner Flüge nach Russland. Vom 1. Juni bis 31. Juli gibt es bis zu sechs statt vier Flüge täglich von Frankfurt nach Moskau, kündigte die Fluggesellschaft an. Von München bietet die Airline dann bis zu vier statt zwei tägliche Flüge an.

Inselairline Yourways fliegt von Hamburg nach Sylt

Die norddeutsche Fluggesellschaft Yourways fliegt ab 1. Juni bis zu zweimal täglich von Hamburg nach Sylt. Das teilt der Hamburg Airport mit. Die Passagiere fliegen in einer Cessna Grand Caravan mit rund 10 Sitzplätzen. Der Preis für das Ticket liegt den Angaben zufolge bei mindestens 180 Euro pro Strecke.

Neue Bosnienflüge ab Memmingen mit Ryanair

Ryanair verbindet im kommenden Winter den Allgäu-Airport Memmingen mit Banja Luka in Bosnien und Herzegowina. Die Strecke werde ab November zweimal wöchentlich geflogen, teilt Ryanair mit. Banja Luka liegt im Norden des Balkanstaates und ist nach Sarajevo die zweitgrößte Stadt des Landes.

Laudamotion-Flüge von Paderborn nach Mallorca starten früher

Die Laudamotion-Flüge aus Paderborn-Lippstadt nach Mallorca im Sommer starten drei Wochen früher als geplant. Die tägliche Flugverbindung werde wegen der großen Nachfrage bereits zum 1. Juni aufgenommen, teilt der Airport mit.

Samos und Eriwan: Neue Germania-Flüge ab Berlin

Die Fluggesellschaft Germania nimmt zum Sommer zwei neue Strecken ab Berlin-Tegel auf: Ab Juni wird immer freitags die griechische Insel Samos angeflogen, kündigte die Airline an. Und erstmals geht es in die armenische Hauptstadt Eriwan. Die Flüge starten jeden Samstag. Die zwei neuen Verbindungen ergänzen das bestehende Germania-Angebot ab Berlin mit 19 Zielen. Neu im kommenden Winter ist ein wöchentlicher Flug am Dienstag nach La Palma.

Wizz Air verbindet Frankfurt und Berlin mit Kiew

Der Billigflieger Wizz Air nimmt im Sommer zwei neue Verbindungen von Deutschland nach Kiew in den Flugplan auf. Die ukrainische Hauptstadt wird ab 1. Juli zunächst viermal wöchentlich ab Frankfurt und Berlin-Schönefeld angeflogen, teilt Wizz Air mit. Ab 15. Juli gehen die Flüge täglich.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Bilbao. Lecker, leckerer, am leckersten: Das Lokal Osteria Francescana hat erneut den Titel als bestes Restaurant der Welt ergattert. Auch eine deutsche Einrichtung schaffte es unter die Top 50.mehr...

Reise und Tourismus

Was das neue Reiserecht bringt

Kempten. Ab 1. Juli gilt in Deutschland ein neues Pauschalreiserecht. Damit sollen Online-Buchungen besser abgesichert werden. Der Urlauber bekommt mehr Insolvenzschutz und Informationen. Große Veranstalter weiten ihren „Vollkasko-Schutz“ aus - freiwillig und kostenlos.mehr...

Ob Wasserfreund, Motorrad-Enthusiast oder Uhren-Liebhaber: Im Sommer gibt es für Reisende unzählige Möglichkeiten, neue Urlaubsziele zu entdecken. Beispielsweise wird auf der Nordsee demnächst ein Segeltörn zum Nationalpark Wattenmeer angeboten.mehr...

Arlington. Die US-Hauptstadt Washington hat mit dem Weißen Haus, dem Kapitol und dem Supreme Court viel zu bieten. All dies lässt sich nun von einer neuen Aussichtsplattform im CEB Tower betrachten.mehr...

Neu-Delhi. Ein Visum gehört in einigen Ländern zur Pflichtausstattung für Reisende. Umso ärgerlicher, wenn die Anschaffungskosten dafür steigen. Dies ist nun beim Visum für Indien der Fall.mehr...

Frankfurt/Main. Überfüllte Terminals, lange Schlangen am Check-in-Schalter: An den deutschen Flughäfen empfinden Passagiere in der Ferienzeit oft eher Stress als Urlaubsvorfreude. Sie können aber selbst einiges tun, um trotz des Andrangs entspannt ins Flugzeug zu kommen.mehr...