Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Neuer dreht Laufrunden erstmals wieder in Fußballschuhen

München. Nationaltorwart Manuel Neuer hat auf dem Weg zu seinem Comeback einen weiteren kleinen Schritt gemacht. Der Kapitän des FC Bayern München drehte nach Vereinsangaben Laufrunden erstmals wieder mit Fußballschuhen.

Neuer dreht Laufrunden erstmals wieder in Fußballschuhen

Manuel Neuer will bald ins Tor des FC Bayern zurückkehren. Foto: Arne Dedert

Seine Mannschaftskollegen waren indes auf dem Weg zum Viertelfinal-Hinspiel der Fußball-Champions-League beim FC Sevilla.

Neuer hatte in der vergangenen Woche erstmals nach seinem Mittelfußbruch im Herbst 2017 wieder eine Laufeinheit auf dem Rasen absolviert. Damals joggte der 32-Jährige zweimal zehn Minuten auf dem Trainingsgelände seines FC Bayern. Einen Comeback-Plan, wann Neuer beim FC Bayern wieder spielen kann, gibt es nicht. „Das haben wir bisher nie gemacht“, sagte zuletzt Trainer Jupp Heynckes.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Kiel. Der Zweitliga-Dritte Holstein Kiel und der Bundesliga-16. VfL Wolfsburg spielen um den letzten Startplatz in der Fußball-Beletage. Der VfL kommt mit einem 3:1 aus dem Hinspiel nach Kiel. Egal, wie es ausgeht: Nach dem Spiel ändert sich in den Teams viel.mehr...

Kiel. Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg droht auch im Relegations-Rückspiel ein Ausfall von Spielmacher Daniel Didavi. Der 28-Jährige habe nach wie vor mit Problemen in der Achillessehne zu kämpfen und sei nicht mit dem Team nach Kiel geflogen, wie der „Sportbuzzer“ berichtet. mehr...

Kiel. Es scheint, als sei alles klar. Erstligist Wolfsburg liegt nach dem Relegations-Hinspiel mit 3:1 vorn. Doch Gegner Kiel verspricht einen Sieg. Ob der aber auch für die Bundesliga reicht?mehr...

Dortmund. Borussia Dortmund hat Marwin Hitz verpflichtet. Wie erwartet, wechselt der 30 Jahre alte Torhüter ablösefrei vom Ligakonkurrenten FC Augsburg zum Revierclub. Der Schweizer unterschrieb einen Vertrag bis 2021 und ist der erste Neuzugang des Bundesligisten für die kommende Saison.mehr...

Kiel. Fußball-Zweitligist Holstein Kiel will dem Erstligisten VfL Wolfsburg im Kampf um den letzten Startplatz in der Fußball-Bundesliga im Relegations-Rückspiel zumindest eine Niederlage zufügen.mehr...