Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bald gibt es in Olfen auch "Ratsfrauen"

OLFEN Die Positionen der Gleichstellungsbeauftragten und des Bürgermeisters werden deutlich gestärkt. In Olfen bekleiden diese Ämter zurzeit Josef Himmelmann und Gabriele Bäcker. Das Ausmaß der Veränderungen wird in der neuen Hauptsatzung der Stadt Olfen deutlich, die der Rat in seiner nächsten Sitzung am 21. Februar beschließen wird.

von Von Matthias Münch

, 13.02.2008

Dazu gehören einige redaktionelle Änderungen. Zum Beispiel werden die Ratsmitglieder künftig Ratsfrau und Ratsherr heißen. Aus dem HFB wird der Haupt- und Finanzausschuss (HFA). Allerdings gibt es auch eine Vielzahl wichtiger Änderungen für den Rat, die Verwaltung und die Fraktionen. Zwei gravierende Neuerungen schlagen sich in der Hauptsatzung nieder:

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden