Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Rollerfahrer schwer verletzt

OLFEN Ein 17-jähriger Rollerfahrer aus Olfen wurde bei einem Unfall am späten Montagabend schwer verletzt. Der junge Mann stand deutlich unter Alkoholeinfluss.

17.06.2008

Am Montag  um 23.20 Uhr war der Jugendliche nach Polizeiangaben mit seinem Roller auf der Bilholtstraße in Richtung Eversumer Straße unterwegs. Im Verlauf der Bilholtstraße fuhr der Rollerfahrer gegen die rechte Bordsteinkante und stürzte. Hierbei verletzte sich der Fahrer schwer und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Lüdinghausen gebracht.Blutprobe entnommen

Da die Einsatzkräfte bei dem Fahrer eine deutliche Alkoholfahne feststellten, wurde dem 17-Jährigen eine Blutprobe entnommen. Der Sachschaden beläuft sich auf 1500 Euro.

Lesen Sie jetzt