Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

PBC verpasst die Deutsche Meisterschaft

BORK Der zweite Platz hätte doch gereicht! Nichts da - der PBC Bork scheiterte am Samstag in Bochum an der Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft und wurde Dritter. Bitter!

01.10.2007

So werden die Titelkämpfe in Bad Wildungen wohl ohne den PBC ausgetragen. Das hat einen Grund: Bei der Qualifikation lief es gleich schleppend. Im ersten Spiel gegen Duisburg mussten die Borker eine 4:6-Niederlage hinnehmen. Das Erreichen des Finales war so schon nur noch schwer zu erreichen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden