Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

RV Werne: Mannschaftsreiter zahlen Lehrgeld

WERNE Nur im Mittelfeld haben sich die beiden Teams des RV Werne bei der Jugendmeisterschaft des Kreisreiterverbandes Unna-Hamm in Rhynern platziert. Dabei war der RV Werne bei den Titelkämpfen als Titelverteidiger an den Start gegangen.

von Von Heinz Overmann

, 25.02.2008
RV Werne: Mannschaftsreiter zahlen Lehrgeld

Hannah Schilling wurde in der Einzelwertung auf Waldfee Dritte.

"An Titelverteidigung war gar nicht zu denken, sechs der acht Mannschaftsreiter waren zum ersten Mal dabei", erklärte Reitlehrer Heinrich Schwert. Nach seiner Ansicht wäre ein dritter Rang möglich gewesen, doch Patzer bei der Mannschaftskür und im Springparcours warfen die Werner Teams zurück.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden