Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

K 55 zwischen Heiden und Lembeck wird saniert

KREIS BORKEN Der Kreis nutzt die Sommerferien zur Sanierung der Kreisstraße 55 zwischen Heiden und Lembeck.

24.06.2008

Vom 30. Juni bis zum 11. Juli wird er das 3,8 Kilometer lange Teilstück zwischen dem Kreisverkehr L 600/ K55 und der Autobahnüberführung voll sperren. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

Bis zum 1. August laufen die Arbeiten dann bei halbseitiger Sperrung weiter. Der Kreis Borken bittet alle Anlieger um Ihr Verständnis. Ihre Grundstücke werden sie jederzeit erreichen können. Der Kreis gibt für die Erneuerung der Fahrbahn rund 450.000 Euro. Ausführen wird die Arbeiten eine Firma aus Mettingen.