Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

„Rampage - Big Meets Bigger“ mit Dwayne Johnson

Berlin. Nach einem missglückten Gen-Experiment im All landen gefährliche Proben auf der Erde. Actionstar Dwayne Johnson muss sich nun mit gigantischen Bestien rumschlagen. Er will ein Gegenmittel für seinen mutierten Freund, Gorilla George, finden.

„Rampage - Big Meets Bigger“ mit Dwayne Johnson

Missglücktes Gen-Experiment: Davis Okoye (Dwayne Johnson) und Dr. Kate Caldwell (Naomie Harris) suchen ein Gegenmittel. Foto: Warner Bros. GmbH

Im Monsterfilm „Rampage - Big Meets Bigger“ muss sich Actionstar Dwayne Johnson („Pain & Gain“) mit gigantischen Bestien rumschlagen: Der Ex-Marine David Okoye arbeitet im Zoo und hält nicht viel von anderen Menschen. Sein bester Freund ist ein Gorilla namens George, den er selbst aufgezogen hat.

Aber ausgerechnet George mutiert plötzlich zu einem gigantischen, wilden Monster. Kurz darauf sorgen weitere mutierte Bestien für Zerstörung, Angst und Schrecken. Gemeinsam mit der Gentechnikerin Dr. Kate Caldwell (Naomie Harris) sucht Okoye nach einem Gegenmittel für George und versucht dann mit Hilfe des Riesenaffen die anderen Monster aufzuhalten. Der Film wurde von der gleichnamigen Videospiele-Reihe inspiriert.

Rampage - Big Meets Bigger, USA 2018, 107 Min., FSK o.A., von Brad Peyton, mit Dwayne Johnson, Naomie Harris, Jeffrey Dean Morgan

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Berlin. Nach der Hit-Trilogie „Ocean's“ mit George Clooney gibt es eine Fortführung mit neuer Besetzung. Sandra Bullock will mit ihrer Frauentruppe das ganz große Ding drehen.mehr...

Berlin. Nach „Abbitte“ kommt nun eine weitere Verfilmung des britischen Autors Ian McEwan ins Kino. „Am Strand“ erzählt die Geschichte eines englischen Liebespaares im Jahr 1962.mehr...