Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Rangnick: Nächste Woche wieder Gespräch mit Hasenhüttl

Marseille. In der kommenden Woche dürften sich die Vereinsverantwortlichen von RB Leipzig mit Trainer Ralph Hasenhüttl für Verhandlungen um eine Vertragsverlängerung wieder zusammensetzen.

Rangnick: Nächste Woche wieder Gespräch mit Hasenhüttl

Sportdirektor Ralf Rangnick kündigte ein Gespräch mit Cheftrainer Ralph Hasenhüttl (l) über eine Vertragsverlängerung an. Foto: Jan Woitas

Das kündigte RB-Sportdirektor Ralf Rangnick vor dem Viertelfinal-Rückspiel in der Fußball-Europa-League bei Olympique Marseille an.

„Er hat uns mitgeteilt, dass er sich vorstellen kann, über die Saison hinaus zu bleiben. Das hat mich gefreut. Wir werden den Ball aufnehmen und uns zusammensetzen“, sagte der 59 Jahre Rangnick dem TV-Sender Sky. „Nächste Woche ist eine normale Woche. Da sollte sich die Möglichkeit ergeben, dass man sich zusammensetzt.“

Hasenhüttls Vertrag endet im Juni 2019. Er war im Sommer 2016 vom FC Ingolstadt zum damaligen Bundesliga-Aufsteiger nach Leipzig gewechselt. Der 50-Jährige hatte zuletzt gesagt, dass er seine Bereitschaft zum Bleiben klar signalisiert habe und nun der Verein am Zug sei.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Erste Bundesliga

Löw-Team wird fast komplett

Eppan. Der vorläufige WM-Kader des Weltmeisters ist fast komplett. Zu den bisher 19 Akteuren, die schon zwei Tage im Trainingscamp für die Fußball-WM ab 14. Juni gearbeitet haben, sollen nun sechs weitere dazukommen.mehr...

München. Regionalliga-Meister 1860 München macht einen großen Schritt Richtung Aufstieg. Beim 3:2 in Saarbrücken lassen die Löwen allerdings auch Chancen liegen. Auch Energie Cottbus feiert einen Auswärtssieg. Und Mannheim droht im dritten Anlauf das Scheitern.mehr...

Kiel. Tim Walter wird neuer Trainer von Holstein Kiel. Das teilte der Fußball-Zweitligist mit. Der 42-Jährige hat nach Vereinsangaben einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2020 unterschrieben.mehr...