Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Reise-News: Neue Matterhorn-Seilbahn und neuer Freizeitpark

Am Klein Matterhorn wird ab September eine neue Seilbahn den Aufstieg erleichtern. Rund um Saalbach-Hinterglemm können Bergsportler mit einer neuen Alpincard nicht nur Ski fahren, sondern auch einen Bikepark besuchen. In Abu Dhabi eröffnet ein Warner-Bros.-Freizeitpark.

Reise-News: Neue Matterhorn-Seilbahn und neuer Freizeitpark

In Zermatt wird es ab September eine neue Seilbahn geben, die zum Klein Matterhorn führt. Foto: Christiane Oelrich

Neue Seilbahn zum Klein Matterhorn ab Herbst in Betrieb

In Zermatt kommen Wintersportler ab Ende September komfortabler zum Klein Matterhorn. Neben der bestehenden Seilbahn wird eine neue Anlage eröffnet, die 2000 Personen pro Stunde auf den Berg bringt. Die Dreiseilumlaufbahn geht am 29. September in Betrieb, wie Zermatt Tourismus mitteilt. Sie führt von der Talstation Trockener Steg zu der auf 3821 Meter Höhe gelegenen Bergstation am Klein Matterhorn - den Angaben zufolge die höchste Europas. Das Skigebiet am Klein Matterhorn hat ganzjährig geöffnet.

Warner-Bros.-Freizeitpark in Abu Dhabi öffnet im Juli

Der geplante Warner-Bros.-Themenpark in Abu Dhabi wird am 25. Juli auf Yas Island eröffnen. Das teilte die Tourismusabteilung des Emirats mit. Der Indoorpark mit Comicfiguren aus der Warner-Bros.-Welt bietet 29 Fahrgeschäfte, Live-Unterhaltung, Restaurants und Geschäfte. Auf Yas Island befinden sich bereits eine Ferrari World und die Yas Waterworld. Abu Dhabi baut die Insel zu einem Freizeit- und Vergnügungsareal aus.

Neue Jahreskarten für Bergsportler rund um Saalbach-Hinterglemm

Neues Angebot für Bergsportler: Die Bergbahnen in Saalbach-Hinterglemm, Leogang, Fieberbrunn, an der Schmittenhöhe (Zell am See) und am Kitzsteinhorn (Kaprun) haben neue ganzjährige Gästekarten aufgelegt, Mit der 365 Classic Alpin Card für 660 Euro pro Person lässt sich das normale Wintersport- und Wanderangebot der Bergbahnen in den Gebieten nutzen. Bei der 365 Action Alpin Card sind zudem das Gletscherskifahren am Kitzsteinhorn, verschiedene Radangebote wie der Bikepark in Leogang und das Paragliden auf der Schmittenhöhe enthalten. Diese Karte kostet für Erwachsene 790 Euro.

Die beiden neuen Jahreskarten sind vom 2. Mai 2018 bis 1. Mai 2019 gültig. Erhältlich sind sie vor Ort bei den Bergbahnen und online unter www.alpincards.at. Für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene unter 25 gibt es Ermäßigungen.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Königswinter. Rheinromantik pur: Der Drachenfels im Siebengebirge ist eines der beliebtesten Naherholungsziele in NRW. Doch das brüchige Gestein sorgt für Probleme. Seit Monaten laufen Sanierungsarbeiten, damit der Fels nicht auseinanderbricht.mehr...

Heidelberg. Fast unversöhnlich stehen sich Anwohner, Studenten und Lokalbesitzer in Heidelberg gegenüber. Es geht um die schwierige Balance zwischen Nachtruhe und Nachtleben in der Altstadt. Gelingt der Spagat? Und wie regeln das eigentlich andere Städte in Baden-Württemberg?mehr...

München. Urlaubsreisen mit dem Wohnmobil liegen im Trend. Allerdings sollten Touristen den Caravan nicht überfrachten. Ansonsten drohen im Ausland Geldstrafen. Je nach Land kann es sehr teuer werden.mehr...

Goma. Der Virunga-Nationalpark lockt naturverliebte Touristen in den Ost-Kongo. Denn die Region ist durch ihre vom Aussterben bedrohten Berggorillas berühmt. Doch nun ist der der Nationalpark vorübergehend geschlossen.mehr...

Berlin. Die Kreuzfahrt-Reedereien bieten ihren Suiten-Gästen immer mehr Exklusivität. Was spricht für eine Reise auf einem der großen Megaliner – und was für ein kleines Luxusschiff?mehr...

Papenburg. Auf den meisten Kreuzfahrtschiffen gehört der Swimming-Pool zum luxuriösen Standard. Dabei wird von den meisten Passagieren nicht wahrgenommen, welche umfangreiche technische Planung schon beim Entwurf des Schwimmbeckens gefragt ist.mehr...