Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

SC Hennen: 2:0 - "Wir steigen auf, aufsteigen wir!"

HENNEN "Wir steigen auf, wir steigen auf, aufsteigen wir", war beim Telefonat mit Hennens Trainer "Titus" Lemke am Sonntag zu hören. Seine Mannschaft befand sich auf dem Rückweg aus Westig, wo die "Zebras" ihr letztes Saisonspiel mit 2:0-Toren für sich entscheiden konnten.

von Von Uwe Wiemhoff

, 02.06.2008
SC Hennen: 2:0 - "Wir steigen auf, aufsteigen wir!"

Mirco Neuenhöfer schoss beide Hennener Tore.

Der Aufsteiger legte die Strecke von Westig nach Hennen schön langsam und gemütlich zurück. Zwei Traktoren brachten die Feiernden zum Schützenfest in das heimische Hennen.

"Lasst Euch heute mal was einfallen", sagte Lemke im Gespräch mit unserer Zeitung. Zum Spiel in Westig war ihm nicht mehr viel zu entlocken. "Beide Tore hat Mirco Neuenhöfer gemacht", so Lemke.

Die Hennener hatten den Gegner aus Westig nach Aussage von Lemke gut im Griff. "Ich hatte nie das Gefühl, dass wir heute hätten verlieren können. Es war am Ende ein mehr als verdienter Sieg für uns", meinte er.

Schlagworte: