Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

SV Herbern will Anschluss an die Spitze schaffen

HERBERN Mit der klaren Vorgabe, drei Punkte zu ergattern, schickt Ralf Dreier seine Mannschaft in die Partie beim Türkischen SC Hamm.

von Von Henner Henning

, 02.10.2007
SV Herbern will Anschluss an die Spitze schaffen

Wollen drei Punkte mit dem SV Herbern in Hamm erkämpfen: Timmy Schütte (r.) und Björn Christ (l.).

„Wir wollen uns oben festsetzen und das geht nur mit einem Sieg“, gibt Dreier die Marschrichtung für das Spiel am Mittwoch (3.10., 15 Uhr) vor.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden