Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

SVS gewinnt im Neunmeterschießen

Kreisgebiet Zwei Teilnehmer fehlen noch für das Viertelfinale im Ü40-Pokalwettbewerb. Das Spiel zwischen SG Rother/VfL Werne und PSV Bork fiel aus, weil kein Schiedsrichter kam. SV Herbern und BW Ottmarsbocholt verständigten sich auf den 30. Mai als Termin. Werner SC II, FC Nordkirchen, SV Südkirchen, Fort. Seppenrade, BV Selm und Werner SC stehen bereits für das Viertelfinale im August fest.

24.05.2007

Bis zur Halbzeit hielt Vinnum das Geschehen noch offen, doch dann ließen die Kräfte nach. Jürgen Görlich erzielte die Gegentore beim letztlich klaren Werner Sieg. Rainer Beier glich Cappenbergs 2:1-Führung mit dem Pausenpfiff aus. In der zweiten Halbzeit führte Südkirchen durch Klaus Lohmann, aber Thorsten Garber (Foto) konnte noch ausgleichen. Beim Neunmeterschießen endete der erste Fünferdurchgang 3:3. Im Entscheidungsdurchgang hatte der SV Südkirchens das bessere Ende für sich.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden