Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

1700 Tage zu Fuß und mit dem Rad unterwegs

SCHWERTE Kreta, Korsika und Lappland? Hat Arnulf Haury alles schon bewandert. Seit acht Jahren ist der 70jährige Ex-Lehrer immer von März bis November quer durch Deutschland unterwegs. Diesen Juni macht er auch in Schwerte Station: im Hotel Reichshof bei Jutta Max. RN-Mitarbeiter Thomas Backs hat mit ihm gesprochen.

von Von Thomas Backs

, 06.02.2008

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt