Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Typberatung mit DSDS-Stylistin

SCHWERTE Linda Tan ist die Hairstylistin von „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS). Am Sonntag will sie den Schwertern für einen wohltätigen Zweck Stylingtipps geben. Larissa Heege traf sie vorab zum Interview.

26.06.2008
Typberatung mit DSDS-Stylistin

Vor jeder Show von „Deutschland sucht den Superstar“ stylte Linda Tan die Kandidaten, wie hier Monica Ifcic, für den großen Auftritt auf der Bühne.

Frau Tan, hatten Sie bei der letzten Staffel von DSDS einen Favoriten? Tan: Ja, ich ahnte schon von Anfang an, dass Fady, Linda oder Thomas gewinnen würden. Man konnte das ziemlich schnell erkennen.Bei welchem Kandidaten konnten Sie die größte positive Veränderung erzielen?Tan: Eindeutig bei Linda. Als sie zu mir kam, hatte sie billige Zebrastreifenhaare. Nach dem Umstyling waren Lindas Haare schön natürlich mit einem weichen Farbton."Rania wollte ihre Haare selber stylen"Gab es jemanden, der beim Frisieren ungehalten wurde?Tan: Nun, Rania war eine schwierige Kandidatin. Sie ist ein hübsches Mädchen, aber leider wollte sie ihre Haare oft selber stylen.Haben Sie zu einem Kandidaten eine freundschaftliche Beziehung aufbauen können?Tan: Mit Martin Stosch bin ich in Kontakt geblieben. Auch mit Sahra, sie wohnt nur zehn Minuten von mir entfernt. Ich habe geweint, als sie die Show verlassen musste."Ich würde es noch mal machen"Würden Sie gerne noch mal das Hairstyling bei DSDS übernehmen?Tan: Klar, wenn man mich fragen würde, sehr gerne. Warum nicht?Wie kamen Sie auf die Idee eine Benefiz-Aktion in Schwerte zu machen?Tan: Ich finde, wer etwas bekommt, sollte auch etwas zurückgeben.   Linda Tan berät am Sonntag, 29. Juni, im Schwerter Salon „Avantgarde Hair“ Menschen unter dem Motto „Lassen Sie sich stylen wie ein Star“. Zu ganz normalen Preisen können die Kunden sich Frisuren- und Schminktipps geben lassen, die vom Team des Salons umgesetzt werden. Die Benefiz-Aktion geht von 11 bis 16 Uhr. Der Erlös kommt der RTL-Spendenaktion „Kampf gegen Kinderarmut in Deutschland“ zugute.

Lesen Sie jetzt