Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Vom Ein-Euro-Job zum Festvertrag

HOLZEN Mit einem Beispiel, das gerne Schule machen darf, geht das Kirchbau- und Gemeindeförderwerk St. Christophorus Holzen voran. Der Mitarbeiter, der sich um das Pfarrheim am Rosenweg kümmert, wird für zwei Jahre in eine Beschäftigung mit Sozialversicherungspflicht übernommen.

von Von Reinhard Schmitz

, 25.02.2008

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden