Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schwimmclub in Olfen gegründet

Training nach den Sommerferien

19.05.2007

Olfen Die vielfältige Olfener Sportlandschaft ist um ein weiteres Angebot reicher. Im SuS-In-Treff gründeten jetzt zahlreiche Olfener Sportler einen neuen Schwimmverein. Die Gründungsmitglieder beschlossen, dem Verein den Namen Olfener Schwimmclub 2007 (OSC 07) zu geben. Zur ersten Vorsitzenden wurde Beate Soete-Bielitz gewählt. Ihr stehen als weitere Vorstandsmitglieder Christa Kötter (stellv. Vorsitzende), Magnus Klüner (Geschäftsführer) und Anna Mentrup (Beisitzerin) zur Seite. Erste Aufgaben des Vorstandes werden die Erstellung einer Satzung und der Aufbau eines geregelten Trainings- und Wettkampfbetriebes sein. Der neue Verein sieht sich nicht als Konkurrenz, sondern als Ergänzung der bestehenden Angebote im Schwimmsport. So wird das Hauptbetätigungsfeld des OSC der Leistungs- und Wettkampfsport sein. Dabei strebt der Verein an, Schwimmtalente zu sichten und fördern. Kooperationen mit den Olfener Schulen, anderen Vereinen und gezielte Aktionen sollen dem Schwimmclub bei der Zielerreichung helfen. Vorraussichtlich wird der neue Verein nach den Sommerferien mit einem regelmäßigen Trainingsbetrieb beginnen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden