Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schwimmen: Marvin Siegel belegt Platz 5

SELM Gute Ergebnisse erzielte Marvin Siegel am Wochenende bei den Nordrhein-Westfälischen Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen. An der Veranstaltung im Schwimmleistungszentrum Wuppertal nahmen die besten Schwimmer des Landes in ihren jeweiligen Altersklassen teil.

von Ruhr Nachrichten

, 04.06.2008
Schwimmen: Marvin Siegel belegt Platz 5

Marvin Siegel.

Aus 114 Vereinen hatten 707 Sportler die erforderlichen Qualifikationszeiten erbracht und absolvierten an zwei Tagen insgesamt 2283 Starts.

Marvin startete für die SG Lünen und traf bei dem Wettkampf auf die starke Konkurrenz aus den renommierten Startgemeinschaften wie die SG Dortmund, SG Essen, SG Bayer Wuppertal / Uerdingen / Dormagen. Der Selmer Schwimmer hatte sich für die Wettkämpfe über 50m und 100m Freistil sowie 100 Schmetterling qualifiziert. Leicht geschwächt durch eine Erkältung ging er am Samstagmorgen über die 50m Freistil an den Start. Mit einer sehr guten Zeit von 25,88sec belegte er den 5. Platz.

Bei dem anschließenden 100m Schmetterling machte sich der krankheitsbedingte Leistungsverlust bemerkbar und Marvin verfehlte knapp seine Bestzeit. Am Sonntag startete der Schwimmer über die 100m Freistil und platzierte sich in einer Zeit von 56,59sec auf dem 7. Platz. Sowohl über die 50m als auch über die 100m Freistil unterbot Marvin mit den geschwommenen Zeiten erneut die Qualifikationsnorm für die Deutschen Meisterschaften und bestätigte damit seine gute Form.

In der kommenden Woche wird Marvin sich unter der Leitung seines Trainers Sascha Kaczmarek abschließend auf die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften vorbereiten, um dann 12. und 15. Juni im Berliner Europasportpark an den Start zu gehen.

Lesen Sie jetzt