Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kleine Strolche im Wald

SELM Schwer bepackt mit Ästen und Zweigen stapfen die "Kleinen Strolche" durch den Wald an der Disselbrede. Mit dem Holz baut die Kindergruppe eine Brücke, um über einen matschigen Wassergraben zu ihrem Waldsofa zu kommen. RN-Redakteur Matthias Münch hat sie begleitet.

von Von Matthias Münch

, 15.02.2008
Kleine Strolche im Wald

Steven und Fabian sammeln Äste für den Bau einer kleinen Brücke.

Als die Brücke fertig ist, stolzieren alle trocken und sicher im Gänsemarsch über die selbst gebaute Brücke. Fast alle. Denn ein Schuh bleibt doch noch im Matsch stecken, wird aber gerettet.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden