Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Männerringer bleiben rege

BORK Nach dem ereignisreichen Jubiläumsjahr 2007, in dem der Männerring Netteberge sein 50-jähriges Bestehen feierte, wird es in diesem Jahr keineswegs ruhiger um den Männerring.

von Von Malte Bock

, 26.02.2008
Männerringer bleiben rege

Der Vorstand des Männerrings Netteberge (v.l.): Thomas Engelke, Thomas Göke, Vorsitzender Markus Höltmann, Alois Böckenbrink, Ferdi Brüggemann, Thomas Papior, Herbert Hörsken und Andreas Kappenberg.

Elf Veranstaltungen, die ein lebendiges Vereinsleben widerspiegeln, liegen vor den Mitgliedern. Doch bevor dazu Näheres mitgeteilt wurde, rief Vorsitzender Markus Höltmann zunächst die Ereignisse des letzten Jahres in Erinnerung.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden