Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Maßnahmenpaket zum Zwölf-Jahre-Abitur kommt beim SGS nicht an

SELM Zwölf Jahre Abitur - in NRW Fakt, aber mit Kritik von Schülern, Eltern und Lehrern behaftet. Jetzt haben sich Verbände und Schulministerium auf ein Maßnahmepaket geeinigt. Für Ulrich Walter, Schulleiter des Gymnasiums Selm, ist das noch viel zu wenig.

von Von Arne Niehörster

, 12.02.2008

Klausuren am Nachmittag, nur einmal Unterricht am Nachmittag für die 5. und 6. Klassen, zweimal für die Jahrgansstufen 7. und 8. - das wurde am SGS schon immer berücksichtigt, seit der Einführung des Zwölf-Jahre-Abiturs vor drei Jahren.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden