Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Nückels Vogel als erster im Schlag

3. Wettflug der Reisevereinigung Selm und Umgebung

16.05.2007

Selm Ihren dritten Wettflug für die Alttauben führten die Mitglieder der Brieftauben-Reisevereinigung Selm und Umgebung am vergangenen Sonntag aus dem 280 Kilometer entfernten Gerolzhofen durch. Nach dem Start um 7 Uhr strebten die 1170 Tiere mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von fast 100 km/h ihren Heimatschlägen zu. So erreichte bereits um 9.49 Uhr ein Tier des Selmer Züchters Gerhard Nückel vom Verein ?Sturmvogel? Bork sein Zuhause und errang den Sieg. Um 10.02 Uhr traf beim Züchter Hermann Suer (Der drei Alten, Selm) die letzte Preistaube ein. Dem Siegertier folgten: 2. Hans Decker (Unter uns, Vinnum), 3. F.-J. Südfeld (Unter uns, Vinnum), 4. Fischer und Sohn (Eilbote, Selm), 5. P. Döch (Ohne Furcht, Selm), 6., 7., 22. Heidemann/Fismann (La Paloma, Bork), 8. D. Steinke (Ohne Furcht, Selm), 9., 16. H. Freitag (Sturmvogel, Bork), 10., 20. 21. N. Heimann (Sturmvogel, Bork) 11. R. Dlugosch (Der drei Alten, Selm), 12., 13. J. Klinkhammer (Unter uns, Vinnum), 14., 23. Sunderkamp/Lendermann (Ohne Grenzen, Vinnum), 15. W. Möllmann (Der drei Alten, Selm), 17. S. Göhlich (La Paloma, Bork), 18., 19. D. Schneider (Unter uns, Vinnum), 24. J. Hagen (Der drei Alten, Selm), 25. M. Hutmacher (Der drei Alten, Selm). Elf Medaillen der ?Aktion Mensch? konnten die Selmer Züchter auf Grund ihrer Spendenfreudigkeit ausfliegen: 1., 2. Heidemann/Fismann, 3., 11. M. Luer, 4. 7., 8. N. Heimann, 5. S. Göhlich, 6., 10. H. Zwiehoff, 9. R. Dlugosch Der fünften Wettflug ist am Sonntag (20.) aus Schlüsselfeld. Die Tauben werden am Samstag ab 19 Uhr (Helfer) eingesetzt. Ebenfalls am Samstag werden ab 10 Uhr in der Einsatzhalle die Jungtauben durch einen Tierarzt gegen Paramyxo-Virus und Pocken geimpft.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden