Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Zahlen und Fakten

19.05.2007

Die WFG Kreis Unna plant, entwickelt und vermarktet treuhänderisch für die Kommunen Industrie- und Gewerbeflächen. Zehn Projekte betreut die WFG derzeit, darunter das Gewerbegebiet «An der Werner Straße» in Selm. Mit acht Unternehmern wurden 2006 Ansiedlungs- und Grundstückskaufverträge abgeschlossen. Dabei wurden 154 000 qm Industrie- und Gewerbeflächen umgesetzt. Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft hat 27 Mitarbeiter, davon zwei Auszubildende. Gesellschafter der WFG sind der Kreis Unna (40 Prozent) und die zehn Städte und Gemeinden, Selm ist mit 3,65 Prozent daran beteiligt.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden