Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Seniorin bei Wohnhausbrand lebensgefährlich verletzt

Ahaus

09.06.2018

Eine 76-Jährige ist bei einem Wohnhausbrand in Ahaus (Münsterland) lebensgefährlich verletzt worden. Das Feuer brach am Samstagmittag aus bislang ungeklärter Ursache aus, wie die Polizei mitteilte. Zwei weitere Personen - 37 und 39 Jahre alt - kamen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Der Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf etwa 50 000 Euro.