Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Shawn Mendes: Die Orgel ist das perfekte Instrument

Berlin. Shawn Mendes probiert sich auf seinem neuen Album in mehreren Genres und singt über Angstzustände und Terroranschläge.

Shawn Mendes: Die Orgel ist das perfekte Instrument

Der kanadische Sänger Shawn Mendes in Berlin. Foto: Lisa Ducret

Der kanadische Musiker Shawn Mendes (19) ist ein Orgel-Fan. „Sie ist für mich das perfekte Instrument, wenn du ein Album zusammenstellst. Du kannst noch so viele Instrumente auf den Liedern hören. Sobald eine Orgel am Start ist, verschmelzen sie“​, sagte Mendes der Deutschen Presse-Agentur.

Auf seinem neuen Album, das seinen Namen trägt und an diesem Freitag erscheint, spiele die Orgel eine wichtige Rolle. „Ich liebe einfach diese Art von Musik, auch Gospelmusik und das Gefühl, das sie vermittelt.“​ In der Kirche sei er nur einmal im Leben gewesen. „Daher kommt die Faszination nicht.“

Der Sänger („Stitches“, „In My Blood“) kann neben der Orgel auch Klavier und Gitarre spielen. Nur bei einem Instrument beißt er sich die Zähne aus. „Ich versuche immer noch Schlagzeug zu lernen, aber das ist echt schwer für mich. Meine Hände und Füße wollen ständig gleichzeitig arbeiten. Ich muss das irgendwie versuchen zu trennen.“

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Berlin. Auf so etwas hat die britische Musikszene schon länger gewartet: eine junge Band, die den Britpop auf Dauer spannender macht. Boy Azooga könnten diese Band sein - ihr Debüt ist mehr als vielversprechend.mehr...

Tel Aviv. Viele Israelis feierten im Mai ausgelassen den ESC-Sieg von Sängerin Netta. Doch nur wenige Wochen später herrscht Katerstimmung im Heiligen Land. Jerusalem als Austragungsort steht in Frage - aber auch Israel als Gastgeber.mehr...

Düsseldorf. Ein Konzert von Ed Sheeran spaltet Düsseldorf in Gegner und Befürworter. Es geht nicht um dessen Musik, sondern um das Gelände für seine 85.000 Fans.mehr...

Rom. Es ist eines der berühmtesten italienischen Lieder überhaupt. Adriano Celentano hat es als erster gesungen, Paolo Conte hat es komponiert. Nun ist „Azzurro“ („Blau“) 50 Jahre alt. Vor antiker Kulisse in Rom hat Conte es zum Jubiläum noch einmal erklingen lassen.mehr...

Leipzig. Sie tanzt, moderiert, singt - und lässt ihre Fans ausflippen. Drei Jahre nach „Farbenspiel“ macht Schlagerkönigin Helene Fischer Stadien erneut zur Partyzone - mit Bässen und ihrem ganz besonderen Spirit.mehr...

Leipzig. Ihre Bühnenshows sind Spektakel, für die sich Schlagerkönigin Helene Fischer auch körperlich schindet. Im Herbst/Winter hat sie mit Akrobaten des Cirque du Soleil performt und gesungen - nun folgt Teil 2 der „Live 2017/2018“-Tour.mehr...